Donnerstag, 25. Dezember 2008

Python

Seitdem ich zu Weihnachten das Buch Python bekommen habe hat sich meine Stimmung wesentlich verbessert:
Endlich eine Sprache in der alles einfach, schnell und dank IDLE auch spontan sei kann. Kein langes Planen , keine Segfaults und keine low-level DIY Stringmanipulation (man sehe von Boost ab). Python scheint toll zu sein.
Allerdings ist es ein Problem, dass ich Eclipse mit Python 3 benutze, die Fehleranzeige, jedoch für Python 2.5 gilt. Auch das Buch ist für Python 2.5 geschrieben und nicht für 3. Die Versionsprobleme gibt es unter C++ zum Glück (noch) nicht.

bad_alloc

Keine Kommentare: